Blog

Grüne Smoothies in Zeiten des Übergangs

Gepostet von am Sep 7, 2017 in Allgemein, Gesundheit, Inspiration | Kommentare deaktiviert für Grüne Smoothies in Zeiten des Übergangs

Grüne Smoothies in Zeiten des Übergangs

Der Herbst ist da! Mit alle seinen schönen und gewöhnungsbedürftigen Seiten. Und wie sorgst du für dich in dieser Zeit des Übergangs? Hast du irgendein Ritual wie eine alljährliche Reinigungskur? Frühling und Herbst, die Zeiten des Übergangs, sind ideal für innere Reinigung. Für mich ist dann irgendeine Form des Fastens angesagt. Früher war es das Saftfasten nach Buchinger (in dessen Klinik ich ja auch unter anderem arbeite). Dann war es das Basenfasten, da man währenddessen essen darf und es so für schlankere Menschen mit weniger Reserven...

mehr

Caroline’s Yogaweg

Gepostet von am Okt 12, 2016 in Allgemein, Inspiration, Meditation, Reise, Yoga | Kommentare deaktiviert für Caroline’s Yogaweg

Caroline’s Yogaweg

Seit 2003 bin ich intensiv auf dem Yogaweg. Die ersten Erfahrungen mit Yoga machte ich jedoch bereits als Teenager. Meine damalige Lehrerin ist heute eine meiner Schülerinnen. Als Studentin brach das große Yogafieber aus, als plötzlich jeden Morgen in der gemeinsamen WG zusammen Yoga geübt wurde. Bald wurde entschieden, das gemeinsame Yogaüben auch für Nicht-Mitbewohner zu öffnen und einen Raum in der WG nur dafür zu reservieren. Die Mitbewohner wechselten sich im Anleiten ab und danach wurde immer fleißig diskutiert, was man hätte besser...

mehr

Lesung ‚Meeting Shiva‘ in Konstanz

Gepostet von am Okt 20, 2015 in Allgemein, Frauen, Inspiration, Meditation, Reise, Yoga | Kommentare deaktiviert für Lesung ‚Meeting Shiva‘ in Konstanz

Lesung ‚Meeting Shiva‘ in Konstanz

Tiziana Stupia kommt nach Konstanz, um ihr neues Buch vorzustellen. Es ist eine sehr spannende wahre Liebesgeschichte, die in den Himalayas spielt. Sie wird aus ihrem brandneuem Buch vorlesen, von ihren Erlebnissen erzählen und mit uns gemeinsam Mantras singen. Fragen sind willkommen. Zum Buch Im Jahre 2008 reist Yogalehrerin Tiziana Stupia durch die indischen Himalayas und verliebt sich in einen hinduistischen Mönch, der dort in einem kargen, abgelegen Ashram lebte. Trotz der äusseren Umstände entflammt eine intensive, romantische Beziehung,...

mehr

Mantrasingen in Konstanz

Gepostet von am Jun 10, 2015 in Allgemein, Inspiration, Meditation, Musik, Yoga | Kommentare deaktiviert für Mantrasingen in Konstanz

Mantrasingen in Konstanz

Wir treffen uns ca. einmal im Monat für gemeinsames Mantrasingen in Konstanz. Egal, ob du singen kannst oder nicht, die Freude daran zählt. Wir singen aus vollem Herzen indische Mantren und Kraftlieder (auf englisch und deutsch) zusammen mit Harmonium, Gitarre und anderen Instrumenten. Musikinstrumente können mitgebracht werden. Liedtexte werden ausgeteilt. Diesmal werden Rolf und seine Band mit uns Heil-, Kraft- und Herzenslieder aus aller Welt und indische Mantren singen. Das wird mit ihnen so gar nicht langweilig, sondern mal besinnlich,...

mehr

Göttliche Musik im K9

Gepostet von am Apr 1, 2015 in Allgemein, Inspiration, Meditation, Musik, Reise, Yoga | Kommentare deaktiviert für Göttliche Musik im K9

Göttliche Musik im K9

Bald ist es soweit und der Santoor-Spieler Nawab Khan kommt nach Europa! Wir haben das Glück, ihn und seine Band ‚The Mantra‘ zum zweiten Mal in Konstanz begrüßen zu dürfen. Nawab Khan und seine Begleiter beherrschen nicht nur meisterhaft die klassische indische Musik, sondern haben sie weiterentwickelt in Richtung Meditation. Mit ein fließt dabei die Volksmusik aus Rajasthan, dem Land der Fakire und Schlangenbeschwörer. Nawab Kahn selbst spielt Santoor, ein altindisches Saiteninstrument, das ursprünglich aus Persien stammt. Er...

mehr

Über Meditation

Gepostet von am Feb 5, 2015 in Allgemein, Inspiration, Meditation, Yoga | Kommentare deaktiviert für Über Meditation

Über Meditation

Ich hatte schon länger von einigen Freunden von Vipassanah gehört. Bisher hatte mich immer das lange Sitzen, das wenige Essen (bzw. dass es kein Abendessen gibt) und vor allem das Schweigen abgeschreckt. Als ich im Sommer 2003 zurück nach Deutschland kam von einem Auslandsstudienjahr in Italien, wusste ich, dass ich nichts zu verlieren hatte und nun auch einen zehntägigen Meditationskurs wagen konnte. Ich hatte eine intensive Zeit hinter mir, die schön, aber auch sehr herausfordernd war. Innerhalb eines Jahres lebte in vier verschiedenen...

mehr