Kraftorte

Gepostet von am Okt 15, 2020 in Allgemein, Inspiration, Meditation, Reise, Yoga | Kommentare deaktiviert für Kraftorte

Kraftorte

Gerade komme ich zurück von einem selbst organisiertem Retreat an einem Kraftort – der Schweibenalp, ca. 1100 Meter oberhalb des Brienzersees. (Foto: die Giessbachfälle in der Nähe) Dort befindet sich eine Gemeinschaft, die Seminare beherbergt, einen großen Permakulturgarten pflegt (vor allem mit Kräutern) und einen Tempel hütet. Ursprünglich ein Ashram, ist dieser Ort zu einem weltoffenen Platz der Begegnung geworden, wo jegliche Weltanschauung sein darf. So befinden sich auch im Tempel Altäre für unterschiedliche Weltanschauungen und Religionen. Die Schweibenalp ist definitiv ein Kraftort. Ich merkte das, wenn ich mich – egal wo – zum Meditieren hinsetzte und gleich leicht in tiefe Konzentration glitt. Ich freue mich immer wieder sehr, wenn ich solche Orte finde. Tatsächlich muss man oft gar nicht weit fahren, so ist definitiv die Lorettokapelle in Konstanz-Staad ein solcher wie auch das Münster auf der Reichenau oder die Stephanskirche in Konstanz. So einige weitere habe ich bereits um den See herum entdeckt, von denen ich dir wahrscheinlich im nächsten Newsletter ausführlicher berichten werde.
Kennst auch du einen Kraftort, den du mit mir teilen magst? Dann freu ich mich über deine Post.