Shiatsu in Konstanz

Shiatsu 

Shiatsu (=Fingerdruck) ist eine Druckmassage, auch Akupressur genannt, die mit weiteren Methoden wie Lockerungen, Dehnungen und Mobilisationen kombiniert angewendet wird. Der Druck wird vorrangig mit Daumen und Handballen, manchmal auch mit Ellenbogen oder Knie ausgeübt. Sanfter Druck auf die Meridiane (=Energiebahnen) löst Blockaden und hilft die Lebensenergie (=Chi) im ganzen Körper zu verteilen. Empathische Berührungen und vor allem auch der Druck helfen tief zu entspannen und zu regenerieren. Shiatsu harmonisiert Körper, Geist und Seele und aktiviert Selbstheilungskräfte. Diese Körperarbeit kommt aus Japan und basiert auf der Traditionellen Chinesischen Medizin, ein ganzheitlicher Heilungsansatz aus China. Grundlage ist dabei, dass Symptome nicht nur an der betroffenen Körperstelle behandelt werden, sondern der Mensch ganzheitlich betrachtet wird. Körper, Geist und Seele bilden dabei eine Einheit.

Shiatsu wirkt vorbeugend, stärkt das Immunsystem und hält den Menschen gesund. Es fördert die Entspannung der Muskulatur und des Nervensystems, sowie die Lösung und Flexibilität der Gelenke. Die Entgiftung des Körpers wird durch die Anregung des Lymph- und Blutflusses begünstigt. Es vertieft die Atmung, erhöht das Selbstvertrauen und reduziert Angst. Shiatsu kann bei Migräne, Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Stress und bei vielen weiteren Beschwerden unterstützend wirken. Darüber hinaus wird die eigene innere Wahrnehmung gefördert und Shiatsu kann somit psycho-therapeutische Gesundungsprozesse begleiten. Bei tiefer gehenden Erkrankungen kann Shiatsu begleitend zu anderen Therapieformen eingesetzt werden.

Shiatsu wird am bekleideten Körper praktiziert.

Eine Kombination von Shiatsu und thailändischer Bauchmassage ist möglich.

 

 

„Deine Shiatsubehandlung hat mir super gefallen und sehr gut getan. Es war sehr wohltuend, wie du auf mich eingegangen bist und dich nach meinem Gesundheitsstatus erkundigt hast. Durch deine Behandlung konnte ich viele offene Fragen und Empfindungen zuordnen und  wußte anschließend, wohin diese Wahrnehmungen gehören. Bei meinen behandelnden Ärzten habe ich kaum verwertbare Antworten oder Anregungen erfahren. Heute geht es mir deutlich besser. Ich konnte auch meine Ängste abbauen, weil ich erfahren habe, dass es gute Reaktionen meines Körpers sind und waren. Dankeschön an dich! Ich komme sicher wieder zu einer Behandlung zu dir und habe dich auch weiterempfohlen.“ Andrea, 58

 

„Die Shiatsu-Behandlungen bei Tuja haben mir jedes Mal eine tiefe Entspannung geschenkt. Ganz besonders wohltuend ist diese Entspannung um das Sonnengeflecht herum. Und auch die Nachspürzeit am Ende der Massage tut sehr gut. Man sollte sie unbedingt noch genießen.“ Reinhard, 69